Wahrig Wissenschaftslexikon Karyokinese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Karyokinese

Ka|ryo|ki|ne|se  〈f. 19; Genetik〉 indirekte Kernteilung [<grch. karyon ”Nuss, Kern“ + kinesis ”Bewegung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

in|ter|kra|ni|al  〈Adj.; Med.〉 im Schädelinnern liegend [<lat. inter ... mehr

His  〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbez., das um einen halben Ton erhöhte H; oV his ... mehr

Chlor|ver|bin|dung  〈[klor–] f. 20; Chem.〉 chlorhaltige chemische Verbindung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige