Wahrig Wissenschaftslexikon Karyopse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Karyopse

Ka|ry|op|se  〈f. 19; Bot.〉 nussähnl. Schließfrucht der Gräser, bei der Fruchtwand u. Samenschale miteinander verwachsen sind [<grch. karyon ”Nuss, Kern“ + opsis ”das Sehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

da ca|po al fi|ne  〈Mus.〉 noch einmal bis zum Ende (od. bis zum Zeichen ”fine“) [ital., ”vom Kopf (= Anfang) bis zum Ende“]

me|di|ka|men|tös  〈Adj.〉 mithilfe von Medikamenten ● eine Krankheit ~ behandeln

blin|ken  〈V. i.; hat〉 1 blitzen, glänzen, glitzern 2 〈Kfz〉 den Fahrtrichtungsanzeiger, Blinker betätigen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige