Wahrig Wissenschaftslexikon Karyopse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Karyopse

Ka|ry|op|se  〈f. 19; Bot.〉 nussähnl. Schließfrucht der Gräser, bei der Fruchtwand u. Samenschale miteinander verwachsen sind [<grch. karyon ”Nuss, Kern“ + opsis ”das Sehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kris|tall|klar  〈Adj.〉 klar wie Kristall, durchsichtig, glasklar

Brust|was|ser|sucht  〈f. 7u; unz.; Med.〉 Ansammlung wässriger Flüssigkeit im Brustraum zw. Lungenfell u. Rippenfell; Sy Hydrothorax ... mehr

Gelb|sucht  〈f. 7u; unz.; Med.〉 Gelbfärbung der Haut, der Schleimhäute, des Harns u. anderer Körperflüssigkeiten durch Übertreten von Gallenfarbstoff in das Blut: Icterus; Sy Ikterus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige