Wahrig Wissenschaftslexikon Kascholong - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kascholong

Ka|scho|long  〈m. 6; Min.〉 Mineral, weiße Abart des Opals [<frz. chalolong ”Schönstein“ <Cach, Name eines Baches in Usbekistan + kalmück. cholong ”Stein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Er|ve  〈[–v] f. 19; Bot.〉 = Linsenwicke [<lat. ervum ... mehr

Nas|tie  〈f. 19; Biol.〉 Bewegung der Organe festgewachsener Pflanzen auf Reize, wobei die Richtung des auslösenden Reizes keine Rolle spielt [zu grch. nastos ... mehr

Li|ma|ko|lo|gie  〈f. 19; unz.; Zool.〉 Lehre von den Schnecken [<grch. leimax ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige