Wahrig Wissenschaftslexikon Kascholong - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kascholong

Ka|scho|long  〈m. 6; Min.〉 Mineral, weiße Abart des Opals [<frz. chalolong ”Schönstein“ <Cach, Name eines Baches in Usbekistan + kalmück. cholong ”Stein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fluss|aal  〈m. 1〉 in einem Fluss lebender Aal

♦ Elek|tri|fi|ka|ti|on  〈f. 20; unz.〉 das Elektrifizieren; Sy Elektrifizierung ... mehr

mul|ti|po|lar  〈Adj.〉 Ggs unipolar 1 〈Phys.〉 mehrpolig ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige