Wahrig Wissenschaftslexikon Kassie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kassie

Kas|sie  〈[–sj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer tropischen Gattung der Mimosengewächse, von denen einige Arten die Sennesblätter (Abführmittel) liefern: Cassia; oV Kassia; Sy Sennespflanze [<grch. kassia]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Sto|ry|board  〈[strıb:d] od. [strı–] n. 15; Film; TV〉 Serie von Bildern, Sketchen usw., die als Anweisung bzw. Erklärung zum Drehen eines Fernseh– od. Kinofilms dient [engl.]

Buch|dru|cker  〈m. 3〉 1 Handwerker in der Buchdruckerei 2 〈Zool.〉 bes. an Fichten sehr schädlicher Borkenkäfer: Ips typographus ... mehr

Vul|kan|fi|ber  〈[vul–] f. 21; unz.〉 durch Behandeln von Papierbahnen mit Zinkchlorid u. anschließendes Zusammenpressen mehrerer Bahnen gewonnener, hornartiger Kunststoff für Koffer, Verkleidungen u. Isoliermaterialien

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige