Wahrig Wissenschaftslexikon Katabolismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Katabolismus

Ka|ta|bo|lismus  〈m.; –; unz.; Biol.〉 Abbau von Stoffen im Körper durch Stoffwechsel; Sy Katabolie; Ggs Anabolie [zu grch. kataballein ”herabwerfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

USA: Tornado-Alley verschiebt sich

Tornado-Häufigkeit nimmt im Mittleren Westen ab, im Südosten der USA dagegen zu weiter

BepiColombo startet zum Merkur

Europäisch-japanische Mission zum innersten Planeten beginnt weiter

Bach: Das Geheimnis seiner Hände

Enorme Handspanne könnte Virtuosität des berühmten Musikers und Komponisten erklären weiter

Elektron: Und es ist doch rund!

Bisher genaueste Messung des elektrischen Dipolmoments spricht gegen "neue Physik" weiter

Wissenschaftslexikon

be|set|zen  〈V. t.; hat〉 1 in Besitz nehmen, erobern, mit Truppen belegen (Staatsgebiet) 2 belegen, freihalten (Platz) ... mehr

Phy|si|o|gno|mik  auch:  Phy|si|og|no|mik  〈f. 20; unz.〉 Lehre von den (angeblich) aus dem Gesichtsausdruck zu erschließenden charakterl. Eigenschaften; ... mehr

werk|ge|treu  〈Adj.; –er, am –(e)s|ten〉 dem originalen Text–, Kunst–, Musikwerk genau entsprechend ● ~e Wiedergabe; ein Musikstück (nicht) ~ spielen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige