Wahrig Wissenschaftslexikon Katalase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Katalase

Ka|ta|la|se  〈f. 19; Biochem.〉 Enzym, das das im Körper entstehende Wasserstoffsuperoxid abbaut [zu grch. katalassein ”austauschen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

er|ler|nen  〈V. t.; hat〉 sich durch Lernen aneignen ● ein Handwerk, eine Sprache, eine Kunst ~

Flor  〈m. 1〉 1 alle Blüten einer Pflanze 2 Blumenfülle, Blumenpracht ... mehr

Lo|go|pä|din  〈f. 22; Med.; Psych.〉 weibl. Logopäde

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige