Wahrig Wissenschaftslexikon Katalysator - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Katalysator

Ka|ta|ly|sa|tor  〈m. 23〉 1 〈Chem.〉 Stoff, der durch seine Gegenwart eine Katalyse bewirkt 2 〈bei Kfz〉 Vorrichtung zur Verminderung der Kohlenmonoxid– u. Stickstoffanteile im Auspuffgas 3 〈fig.〉 Vermittler, Mittelsmann (der einen Ablauf in Gang setzt od. beschleunigt) ● Fahrzeuge mit geregeltem ~; als ~ für eine zukunftsträchtige Entwicklung wirken 〈fig.〉 [zu grch. katalyein ”auflösen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fin|ken|sa|men  〈m. 4; Bot.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Gattung der Kreuzblütler, Staudenpflanze mit goldgelben Blüten u. kugeligen Schötchen: Neslia 2 〈i. e. S.〉 die in Deutschland auf Lehm– u. Kalkäckern verbreitete Art: N. paniculata ... mehr

Darm|er|kran|kung  〈f. 20; Med.〉 Erkrankung des Darms

Ma|nu|al  〈n. 11〉 1 〈Mus.〉 Handtastenreihe bei Orgel, Harmonium, Cembalo 2 〈veraltet〉 Tagebuch, Verzeichnis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige