Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kataphasie

Ka|ta|pha|sie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Sprachstörung, die sich in Wiederholung von Sätzen äußert [<grch. kata ”nach, gegen“ + phasis ”das Sprechen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Echo|gra|fie  〈f. 19〉 in der Medizin u. Werkstoffprüfung angewandtes Verfahren, bei dem die Dichte eines Gewebes od. Stoffes mithilfe von (Ultra–)Schallwellen erfasst wird; oV Echographie ... mehr

Schwin|ger  〈m. 3〉 1 〈Sp.〉 1.1 〈Boxsp.〉 einer der wichtigsten Schläge: Schlag mit gestrecktem Arm  1.2 〈schweiz.〉 das Schwingen betreibender Ringer ... mehr

scan|nen  〈[skæn–] V. t.; hat〉 1 mithilfe eines Scanners einlesen, mit einem Scanner abtasten 2 〈Med.〉 mithilfe der Computertomografie beschreiben, erfassen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige