Wahrig Wissenschaftslexikon Katharobie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Katharobie

Ka|tha|ro|bie  〈[–bj] f. 19; Ökol.〉 in reinem, nicht mit organ. Stoffen belastetem Wasser lebender Organismus [<grch. katharos ”rein, sauber“ + bios ”Leben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|ti|nenz  〈f. 20; unz.; Med.〉 Fähigkeit, Urin u. Stuhlgang zurückzuhalten; Ggs Inkontinenz ... mehr

Ba|sa|li|om  〈n. 11; Med.〉 Hauttumor [<Basis ... mehr

Co|ri|o|lis|kraft  auch:  Co|ri|o|lis–Kraft  〈f. 7u; unz.; Phys.〉 Trägheitskraft, die auf einen Körper wirkt, der sich in einem rotierenden Bezugssystem bewegt, beeinflusst z. B. die über der Erde strömenden Luftmassen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige