Wahrig Wissenschaftslexikon Katharobie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Katharobie

Ka|tha|ro|bie  〈[–bj] f. 19; Ökol.〉 in reinem, nicht mit organ. Stoffen belastetem Wasser lebender Organismus [<grch. katharos ”rein, sauber“ + bios ”Leben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ar|chi|tek|tin  〈[–çi–] f. 22〉 weibl. Architekt

Kie|me  〈f. 19; Zool.〉 Atmungsorgan wasserbewohnender Tiere, dünnhäutiges Gebilde, an das außen das Atemwasser, innen die Körperflüssigkeit herantritt u. durch deren Wand der Gasaustausch stattfindet; Sy Branchie ... mehr

Ko|kar|den|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Gartenzierpflanze mit farbigen, asterähnl. Blüten: Gaillardia

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige