Wahrig Wissenschaftslexikon Katzenpfötchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Katzenpfötchen

Kat|zen|pföt|chen  〈n. 14; Bot.〉 Mitglied einer in den nördlichen gemäßigten Zonen verbreiteten Gattung der Korbblütler: Antennaria

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Hei|del|bee|re  〈f. 19; Bot.〉 1 Angehörige einer Gattung der Heidekrautgewächse, Halbstrauch mit meistens blau–schwarzen Beeren: Vaccinium myrtillus 2 Frucht der Heidelbeere ( ... mehr

Win|kel|hal|bie|ren|de  〈f. 30; Math.〉 Strahl, der einen Winkel halbiert

Zi|li|ar|mus|kel  〈m. 25; Anat.〉 im Ziliarkörper enthaltener Muskel, der die Augenlinse zur Naheinstellung wölbt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige