Wahrig Wissenschaftslexikon Kausalgie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kausalgie

Kaus|al|gie  auch:  Kau|sal|gie  〈f. 19; Med.〉 heftiger, brennender Schmerz als Folge einer Nervenverletzung [<grch. kausis ”das Brennen, Verbrennen“ + algos ”Schmerz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Äqui|va|lent|do|sis  〈[–va–] f.; –, –do|sen〉 Größe zur Beschreibung der Einwirkung ionisierender Strahlung auf ein biologisches System, Produkt aus Energiedosis u. dem jeweiligen Bewertungsfaktor; →a. Sievert ... mehr

neu|ro|gen  〈Adj.; Med.〉 von den Nerven ausgehend [<grch. neuron ... mehr

boo|ten  〈[butn] V. t.; hat; IT〉 einen Computer ~ einen C. mittels der Resettaste erneut starten, hochfahren [<engl. boot, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige