Wahrig Wissenschaftslexikon kaustisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kaustisch

kaus|tisch  〈Adj.〉 1 〈Med.〉 auf Kaustik beruhend, mit ihrer Hilfe, ätzend 2 〈fig.〉 scharf spöttisch, beißend ● ~e Fläche = Kaustik [zu lat. causticus ”beizend“; zu grch. kaiein ”brennen“, kausis ”Brand“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Be|gleit|stim|me  〈f. 19; Mus.〉 die Melodiestimme unterstützende, häufig unselbstständige Stimme; Sy Begleitung ( ... mehr

Text|edi|tor  〈[–dıt(r)] m. 3; IT〉 = Editor [engl.]

Ade|no|sin|tri|phos|phat  〈n. 11; unz.; Abk.: ATP; Biochem.〉 Nukleosid, aufgebaut aus Adenin, Ribose u. 3 Molekülen Phosphorsäure, eine Speicherform von Energie in der Zelle, seine Synthese ist für das Leben von entscheidender Bedeutung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige