Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kaustisch

kaus|tisch  〈Adj.〉 1 〈Med.〉 auf Kaustik beruhend, mit ihrer Hilfe, ätzend 2 〈fig.〉 scharf spöttisch, beißend ● ~e Fläche = Kaustik [zu lat. causticus ”beizend“; zu grch. kaiein ”brennen“, kausis ”Brand“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mau|er|as|sel  〈f. 21; Zool.〉 Landassel mäßig feuchter Lebensräume, die vor allem im Laubwald, aber auch in Kellern u. Gewächshäusern zu finden ist: Oniscus asellus

Ham|mer|kla|vier  〈[–vi:r] n. 11; Mus.〉 1709 aus dem Klavichord u. Cembalo entwickeltes Klavier, bei dem mit Filz überzogene, von den Tasten bewegte Hämmerchen die Saiten anschlagen

Gra|nu|lit  〈m. 1; Geol.; Min.〉 dichtes, massiges Gestein aus Granat, Feldspat u. a. Mineralien, ohne Glimmer [zu lat. granulum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige