Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kavata

Ka|va|ta  〈[–va–] f.; –, –va|ten [–va–]; Mus.〉 lyrischer Schluss eines Rezitativs [zu ital. cavare ”herausholen, hervorheben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ped|dig|rohr  〈n. 11; unz.〉 Rohr aus dem Inneren des Stammes der Rotangpalme zum Flechten von Körben u. Stühlen u. für Spazierstöcke; Sy spanisches Rohr ... mehr

Ma|gen|schnitt  〈m. 1; Med.〉 operative Eröffnung des Magens; Sy Gastrotomie ... mehr

De|kli|na|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Gramm.〉 Abwandlung der Substantive, Adjektive, Pronomen u. Artikel, Bildung der vier Fälle; →a. Beugung ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige