Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kavata

Ka|va|ta  〈[–va–] f.; –, –va|ten [–va–]; Mus.〉 lyrischer Schluss eines Rezitativs [zu ital. cavare ”herausholen, hervorheben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ma|gen|spie|ge|lung  〈f. 20; Med.〉 Untersuchung der Magenschleimhaut mithilfe des in den Magen eingeführten Magenspiegels; Sy Gastroskopie ... mehr

Ethy|len  〈n. 11; unz.; Chem.〉 = Ethen; oV Äthylen ... mehr

Kor|re|la|ti|ons|ko|ef|fi|zi|ent  〈m. 16; Math.; Statistik〉 Maß für den Zusammenhang zweier Eigenschaften, das sich statistisch aus den Messreihen dieser Eigenschaften ergibt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige