Wahrig Wissenschaftslexikon Keilbein - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Keilbein

Keil|bein  〈n. 11; Anat.〉 mittlerer Knochen der Schädelbasis: Os sphenoides; Sy Sphenoid

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

 I 〈Adj.〉 1 in allen Merkmalen präzise übereinstimmend, ebenso beschaffen 2 gleichwertig, gleichrangig, gleichmäßig ... mehr

Ka|thar|sis  〈a. [′–––] f.; –; unz.〉 1 seelische Reinigung, Läuterung 2 〈Lit.; nach Aristoteles〉 Läuterung des Zuschauers durch die Tragödie, indem sie in ihm Empfindungen von Furcht u. Mitleid erweckt ... mehr

Se|gel  〈n. 13〉 1 〈Mar.〉 am Mast eines Schiffes befestigtes, durch Taue ausgespanntes Leinwandtuch, in dem sich der Wind fängt, so dass sich das Schiff fortbewegt 2 als Sonnenschutz aufgespanntes Leinwandtuch (Sonnen~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige