Wahrig Wissenschaftslexikon Keimfleck - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Keimfleck

Keim|fleck  〈m. 1; Biol.〉 befruchteter Kern der Keimscheibe; Sy Keimbläschen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flu|or|was|ser|stoff  〈m. 1; Chem.〉 farbloses, stechend riechendes Gas, als wässerige Lösung Flusssäure od. Fluorwasserstoffsäure genannt

Glas|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 an Wänden u. Mauern vorkommendes Kraut aus der Familie der Brennnesselgewächse: Parietaria

Pha|sen|ver|schie|bung  〈f. 20; El.〉 Differenz der Phasen zweier Wechselstromgrößen od. der Phasen zweier Wellen gleicher Frequenz

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige