Wahrig Wissenschaftslexikon Keimling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Keimling

Keim|ling  〈m. 1; Biol.〉 1 der in Keimwurzel, Keimblätter u. Stängel gegliederte Embryo im Samen 2 die aus dem Samen hervorgehende junge Pflanze

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Duo|le  〈f. 19; Mus.〉 musikalische Figur mit zwei anstatt drei gleichwertigen Noten [zu lat. duo ... mehr

Me|lo|ne  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 Kürbisgewächs mit saftigen Früchten: Cucumis melo 2 rundliche Frucht der Melone mit saftigem, süßem Fruchtfleisch u. vielen Kernen (Honig~, Wasser~) ... mehr

Wun|der|horn  〈n. 12u; Myth.〉 nie leer werdendes Füllhorn ● Des Knaben ~ von Clemens Brentano u. Achim von Arnim 1806/08 herausgegebene Sammlung von Volksliedern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige