Wahrig Wissenschaftslexikon Keimling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Keimling

Keim|ling  〈m. 1; Biol.〉 1 der in Keimwurzel, Keimblätter u. Stängel gegliederte Embryo im Samen 2 die aus dem Samen hervorgehende junge Pflanze

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ele|men|tar  〈Adj.〉 1 grundlegend, wesentlich 2 für Anfänger, Anfangs… ... mehr

Heiß|lei|ter  〈m. 3; Phys.〉 Stoff, der den elektr. Strom in heißem Zustand wesentlich besser leitet als in kaltem; Sy Thermistor ... mehr

Thio|ether  〈m. 3; fachsprachl.〉 = Thioäther

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige