Wahrig Wissenschaftslexikon Kelvin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kelvin

Kel|vin  〈[–vın] n.; –s, –; Zeichen: K; Phys.〉 Maßeinheit der auf den absoluten Nullpunkt bezogenen Temperatur (0K = –273,15°C) [nach dem engl. Physiker Sir William Thomson, Lord Kelvin of Largs, 1824–1907]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Nor|mal|pro|fil  〈n. 11; Bauw.〉 als Mindestmaß festgelegte lichte Höhe u. Weite von Brücken, Tunnels u. a. Durchfahrten für Straßen u. Eisenbahnen

Gelb|ling  〈m. 1; Bot.〉 1 = Pfifferling 2 Angehöriger einer Gattung der Rosengewächse: Sibbaldia ... mehr

♦ Hy|dro|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den ober– u. unterird., den stehenden u. fließenden Gewässern; Sy Gewässerkunde ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige