Wahrig Wissenschaftslexikon Kennungswandler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kennungswandler

Ken|nungs|wand|ler  〈m. 3; Kfz〉 Zusatzgerät an Straßenfahrzeugen, um die Motordrehzahl der Geschwindigkeit anzupassen, so dass der Motor im günstigsten Leistungsbereich arbeiten kann, z. B. die Kupplung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

tran|skri|bie|ren  auch:  trans|kri|bie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈Sprachw.〉 1.1 einer Transkription unterziehen, in eine andere Schrift übertragen ... mehr

Ado|les|zent  〈m. 16; geh.〉 Jugendlicher, Heranwachsender

Hash|tag  〈[hææg] m. 6 od. n. 15; Zeichen: #〉 Rautezeichen, das vor hervorgehobenen Schlag– oder Schlüsselwörtern steht ● Informationen unter dem ~ #Kindergesundheit sammeln [<engl. hash ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige