Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kephaline

Ke|pha|li|ne  〈Pl.; Med.〉 im Nervengewebe vorkommende Gruppe der Phospholipide [zu grch. kephale ”Kopf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Opos|sum  〈n. 15〉 1 〈Zool.〉 baumbewohnende Beutelratte mit langem Greifschwanz: Didelphys virginiana 2 deren Fell (amerikanisches ~) ... mehr

La|bo|rant  〈m. 16; Berufsbez.〉 Fachkraft für Laborarbeiten (Chemie~, Foto~) [zu lat. laborans ... mehr

Land|frau  〈f. 18〉 Frau, die in der Landwirtschaft mitarbeitet, Bauersfrau

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige