Wahrig Wissenschaftslexikon Keratin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Keratin

Ke|ra|tin  〈n. 11; Biochem.〉 Eiweißkörper in Haut, Haar u. Nägeln; Sy Hornstoff [zu grch. keras ”Horn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|ver|ter  〈[–vr–] m. 3; El.〉 elektronische Schaltung, die die Polarität der Spannung eines elektr. Signals umkehrt, wird z. B. im Analogrechner zur Vorzeichenumkehr verwendet [zu lat. invertere ... mehr

Blut|trans|fu|si|on  〈f. 20; Med.〉 Einführung menschl. Blutes in den Blutkreislauf eines anderen; Sy Blutübertragung ... mehr

Te|le|fon|ka|bi|ne  〈f. 19; schweiz.〉 = Telefonzelle

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige