Wahrig Wissenschaftslexikon Keratose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Keratose

Ke|ra|to|se  〈f. 19; Med.〉 krankhafte, übermäßige Hornhautbildung [zu grch. keras ”Horn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ In|te|gral  〈n. 11; Zeichen: ; Math.〉 ~ von x0 bis x über f(x)dx die Summe aller durch f(x) gegebenen Differenziale im Bereich von x0 bis x [→ integral ... mehr

Hä|mo|lym|phe  〈f. 19; unz.; Zool.〉 Blutflüssigkeit wirbelloser Tiere mit offenem Blutgefäßsystem [<grch. haima ... mehr

Ei|gen|span|nung  〈f. 20; Phys.〉 Spannung innerhalb eines festen Körpers ohne äußere Beanspruchung; Sy innere Spannung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige