Wahrig Wissenschaftslexikon Kerneuropa - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kerneuropa

Kern|eu|ro|pa  〈n.; –s; unz.〉 1 〈i. w. S.〉 mittlerer, zentraler Teil Europas (ohne die am südlichen, nördlichen u. östlichen Rand Europas liegenden Länder) 2 〈i. e. S.〉 Gruppe von Gründungsländern der EU, bes. Frankreich, Deutschland u. die Beneluxländer

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fel|sen|bir|ne  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige der Kernobstgewächse, bis 3 m hoher Strauch mit haselnussgroßen, schwarzblauen, essbaren Früchten: Amelanchier

Lu|te|om  〈n. 11; Med.〉 Eierstockgeschwulst [<lat. luteus ... mehr

Glo|cken|spiel  〈n. 11〉 1 in Türmen angebrachtes Instrument aus mehreren, aufeinander abgestimmten Glocken, die durch eine Klaviatur od. durch Hämmer angeschlagen werden 2 in verkleinerter Form an Ladentüren, durch das Öffnen u. Schließen ausgelöst ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige