Wahrig Wissenschaftslexikon Kernresonanzspektroskopie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kernresonanzspektroskopie

Kern|re|so|nanz|spek|tro|sko|pie  auch:  Kern|re|so|nanz|spekt|ros|ko|pie  〈f. 19; Med.〉 die magnetische Kernresonanz ausnutzende, sehr empfindliche spektroskopische Untersuchungsmethode, die Aufschluss über die Zusammensetzung einer Probe gibt; Sy NMR–Spektroskopie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fiche  〈[fi] m. 6; IT〉 Datenträger in Form einer Filmfolie, auf der große Datenmengen in starkverkleinerter Form gespeichert u. durch besondere Geräte wieder lesbar gemacht werden können; →a. Mikrofiche ... mehr

Bio|graf  〈m. 16〉 Verfasser einer Biografie; oV Biograph ... mehr

Zopf|zeit  〈f. 20; unz.〉 1 die Zeit, in der Männer einen Zopf trugen (2. Hälfte des 18. Jh.) 2 literar. Epoche von etwa 1720 bis 1770, Empfindsamkeit u. Vorklassik ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige