Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kidneybohne

Kid|ney|boh|ne  〈[kidni–] f. 19; Bot.〉 1 ein Bohnengewächs: Phaseolus vulgaris 2 nierenförmige, meistens dunkelrote Frucht der Kidneybohne (1) [<engl. kidneybean, zu kidney ”Niere“ + bean ”Bohne“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Gly|pho|sat  〈n. 11; Chem.〉 (weit verbreitetes) Pflanzenschutzmittel, Herbizid, das im Verdacht steht, Krebs erregend zu sein [<Glyzin ... mehr

Me|thy|len|blau  〈n. 15; unz.〉 ein synthetischer Farbstoff, bes. zum Färben von biologischen Präparaten

zu|sam|menklin|gen  〈V. i. 168; hat〉 1 〈Mus.〉 gemeinsam erklingen, im Akkord klingen 2 〈fig.〉 harmonisch übereinstimmen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige