Wahrig Wissenschaftslexikon Kiefenfuß - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kiefenfuß

Kie|fen|fuß  〈m. 1u; Zool.〉 Krebs aus der Ordnung der Blattfüßer: Apus cancriformis [nach Kiefe ”Fischkiefer“; → Kiefer1 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Blei 1  〈m. 1; Zool.〉 bleigrauer Karpfenfisch mit rötlichen Flossen: Abramis brama; oV Bleie; ... mehr

Bass|line  〈[–ln] f. 10; umg.; Mus.〉 = Basslinie [<engl. line ... mehr

Head|ban|ging  〈[hdbænın] n.; –s; unz.〉 (bes. bei Heavy–Metal–Musik) heftiges Herumwerfen des Kopfes u. der Haare beim Tanzen [<engl. head ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige