Wahrig Wissenschaftslexikon Kiefenfuß - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kiefenfuß

Kie|fen|fuß  〈m. 1u; Zool.〉 Krebs aus der Ordnung der Blattfüßer: Apus cancriformis [nach Kiefe ”Fischkiefer“; → Kiefer1 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

he|pa|to|lo|gisch  〈Adj.; Med.〉 die Hepatologie betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend

…id  〈Nachsilbe; zur Bildung sächl. Subst.; n. 11; Chem.〉 (zur Bezeichnung von Verbindungen zwischen Elementen, Derivate der im Stamm genannten Verbindung od. Verbindungsgruppe), z. B. Chlorid, Nitrid, Glykosid

Bocks|tril|ler  〈m. 3; Mus.〉 1 meckernder, falscher Triller, der durch Vibrieren der Stimme u. nicht durch Wechseln des Tons hervorgerufen wird 2 〈allg.〉 falsch vorgetragener Triller ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige