Wahrig Wissenschaftslexikon Kieferfuß - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kieferfuß

Kie|fer|fuß  〈m. 1u; Zool.〉 bei vielen Gliederfüßern auf die Mundgliedmaßen folgende Beinpaare, die zur Nahrungsaufnahme dienen u. aus Beinen zu Kiefern umgebildet worden sind

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schul|fern|se|hen  〈n.; –s; unz.〉 dem Schulfunk entsprechende Sendung(en) im Fernsehen

Keu|len|pilz  〈m. 1; Bot.〉 Schlauchpilz mit keulenförmigem Fruchtkörper: Clavariaceae

Kir|chen|mu|sik  〈f. 20〉 instrumentale od. vokale Musik für den Gottesdienst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige