Wahrig Wissenschaftslexikon Kielinstrument - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kielinstrument

Kiel|in|stru|ment  auch:  Kiel|ins|tru|ment , Kiel|inst|ru|ment  〈n. 11; Mus.〉 Musikinstrument, dessen Saiten durch Kiele angerissen werden, indem man Tasten bewegt, z. B. Cembalo, Hackbrett, Spinett

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Hy|e|to|graf  〈m. 16; veraltet〉 selbsttätig schreibender Regenmesser; oV Hyetograph ... mehr

See|bär  〈m. 16〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger einer Gruppe der Ohrenrobben, deren Pelz als Seal gehandelt wird: Callorhina; Sy Pelzrobbe ... mehr

Neur|ek|to|mie  auch:  Neu|rek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 Nervenschnitt, wobei ein Stück eines Nervs entfernt wird ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige