Wahrig Wissenschaftslexikon Kielinstrument - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kielinstrument

Kiel|in|stru|ment  auch:  Kiel|ins|tru|ment , Kiel|inst|ru|ment  〈n. 11; Mus.〉 Musikinstrument, dessen Saiten durch Kiele angerissen werden, indem man Tasten bewegt, z. B. Cembalo, Hackbrett, Spinett

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flu|o|rie|rung  〈f. 20; Chem.〉 Einführung eines Fluoratoms in eine organ. Verbindung

Spi|nat  〈m. 1; unz.; Bot.〉 als Blattgemüse angebaute Pflanze mit kräftigen grünen Blättern: Spinacia oleracea (Blatt~) ● fein, grob gehackter ~; ~ mit Spiegeleiern [<arab. isfinag ... mehr

Flug|li|nie  〈[–nj] f. 19〉 1 = Flugbahn 2 〈umg.〉 Luftverkehrsgesellschaft ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige