Wahrig Wissenschaftslexikon Kieselzinkerz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kieselzinkerz

Kie|sel|zink|erz  〈n. 11; unz.; Min.〉 Mineral, chemisch Zinksilikat; Sy GalmeiSy Kieselgalmei

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Re|kom|bi|na|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Chem.; Phys.〉 Wiedervereinigung abgespaltener Elektronen mit den ihnen zugehörigen Ionen 2 〈Genetik〉 Umlagerung, neue Kombination von Erbgut im Rahmen der Zellteilungsvorgänge (Meiose) ... mehr

aufset|zen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 auf etwas anderes setzen, bauen, nähen usw. 2 aufstützen ... mehr

♦ Par|o|ny|chie  〈f. 19; Med.〉 = Fingerentzündung [<grch. para ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige