Wahrig Wissenschaftslexikon Kieserit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kieserit

Kie|se|rit  〈m. 1; Min.〉 Mineral, chem. Magnesiumsulfat [nach dem deutschen Naturforscher D. G. Kieser, 1779–1862]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nach|schlag  〈m. 1u〉 1 〈Mus.〉 1.1 verzierender Abschluss eines Trillers  1.2 eine od. zwei Ziernoten zwischen zwei Haupttönen ... mehr

Darm  〈m. 1u; Anat.〉 Teil des Verdauungskanals (Dick~, Dünn~, Mast~) [<ahd. dar(a)m ... mehr

Dram|ma per Mu|si|ca  〈f.; – – –, –mae [–m:] – –; Mus.〉 Drama mit (eigtl. für) Musik, die früheste, in Oberitalien entwickelte Form der Oper [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige