Wahrig Wissenschaftslexikon Kieserit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kieserit

Kie|se|rit  〈m. 1; Min.〉 Mineral, chem. Magnesiumsulfat [nach dem deutschen Naturforscher D. G. Kieser, 1779–1862]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

kon|ju|giert  〈Adj.; Math.; Phys.〉 zusammengehörend, zugeordnet; →a. konjugieren ... mehr

Quod|li|bet  〈n. 15〉 1 buntes Durcheinander, willkürliche Auswahl 2 〈Mus.〉 mehrstimmiges Gesangstück mit lustigen Texten u. wechselnden Melodien ... mehr

exit  〈Theat.〉 er, sie geht ab (als Regieanweisung) [lat., ”er, sie geht hinaus, tritt ab“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige