Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kinästhetik

Kin|äs|the|tik  auch:  Ki|näs|the|tik  〈f.; –; unz.; Med.〉 Lehre von den Bewegungsempfindungen [<grch. kinein ”bewegen“ + Ästhetik]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

In|sel|or|gan  〈n. 11; Anat.〉 alle im Drüsengewebe der Bauchspeicheldrüse eingelagerten innersekretorischen Zellen

Hä|ma|tin  〈n. 11; unz.; Med.〉 eisenhaltiger Bestandteil des roten Blutfarbstoffes [zu grch. haima, ... mehr

Pa|gen|kopf  〈[–n–] m. 1u〉 über die Ohren u. in die Stirn fallendes, gerade geschnittenes, glattes Haar; Sy Bubikopf ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige