Wahrig Wissenschaftslexikon Kinase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kinase

Ki|na|se  〈f. 19; Biochem.〉 Enzym, das Phosphat überträgt, z. B. Hexokinase [<grch. kinein ”bewegen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ma|den|wurm  〈m. 2u; Zool.〉 zu den Fadenwürmern gehörender, im menschlichen Dickdarm lebender Parasit: Enterobius (Oxyuris) vermicularis; Sy Pfriemenschwanz ... mehr

An|ti|bio|se  〈f. 19; Biol.〉 Vernichtung von Bakterien u. a. Kleinlebewesen durch Stoffe, die von anderen Kleinlebewesen (Pilzen, Bakterien) gebildet werden [<grch. anti ... mehr

Kon|duk|tor  〈m. 23〉 1 〈El.〉 1.1 Leiter  1.2 〈bes.〉 eine auf einem Nichtleiter angebrachte Metallkugel, auf die elektr. Ladungen aufgebracht werden können ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige