Wahrig Wissenschaftslexikon Kinase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kinase

Ki|na|se  〈f. 19; Biochem.〉 Enzym, das Phosphat überträgt, z. B. Hexokinase [<grch. kinein ”bewegen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Scrat|ching  〈[skrætın] n. 15; Mus.〉 das Erzielen bestimmter Klangeffekte durch rhythmisches Hin– und Herbewegen einer laufenden Schallplatte [engl., ”Kratzen“]

Tür|stock  〈m. 1u; Bgb.〉 Grubenausbau aus einem horizontalen Holzbalken od. Stahlträger, der die Decke unterfängt, u. zwei senkrechten Stützen unter dem Horizontalbalken

Brech|wurz  〈f. 20; Bot.〉 Wurzel des in Brasilien heim. Rötegewächses Uragoga ipecacuanha, als Mittel gegen Husten u. Amöbenruhr verwendet; Sy Brechwurzel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige