Wahrig Wissenschaftslexikon Kindstod - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kindstod

Kinds|tod  〈m. 1; Pl. selten; Med.〉 (medizinisch meist nicht zu erklärender) plötzlich u. unerwartet eintretender Tod im Säuglings– u. Kleinkindalter; Sy Krippentod ● plötzlicher ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Ex|trem|wert  〈m. 1; Math.〉 Bereich einer mathematischen Funktion od. Kurve, in dem sie gegenüber ihrer Umgebung einen maximalen od. einen minimalen Wert annimmt

♦ Die Buchstabenfolge ex|tr… kann in Fremdwörtern auch ext|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –trahieren, –trakt ... mehr

Ol|die  〈[ldi] m. 6〉 1 alter Schlager od. alter Film 2 etwas Altes, Vergangenes, das wieder in Mode kommt ... mehr

Ger|mi|na|ti|on  〈f. 20; Bot.〉 Keimungsperiode [<lat. germinatio ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige