Wahrig Wissenschaftslexikon Kippschaltung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kippschaltung

Kipp|schal|tung  〈f. 20; El.〉 elektr. Schaltung, die anliegende Ströme od. Spannungen sprunghaft zw. zwei verschiedenen Zuständen verändert u. z. B. zum Erzeugen von Kippschwingungen dient

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Stan|dard|soft|ware  〈[–w:(r)] f. 10; unz.; IT〉 Softwareprodukt, das ein Anbieter im Hinblick auf eine Bedürfnisstruktur bei einer breiten Schicht von Nachfragern produziert u. anbietet

Streck|mus|kel  〈m. 25; Anat.〉 = Strecker (1)

Hoch|zahl  〈f. 20; Math.〉 hochgestellte Zahl, z. B. Exponent

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige