Wahrig Wissenschaftslexikon Klaffmuschel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Klaffmuschel

Klaff|mu|schel  〈f. 21; Zool.〉 essbare Meeresmuschel mit am Hinterrand stets klaffenden Schalen: Mya arenaria

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Gla|zi|al|re|likt  〈n. 11〉 durch die Eiszeit in wärmeres Gebiet verdrängte Tier– bzw. Pflanzengruppe, die sich auch nach dem Schmelzen der Gletscher dort gehalten hat

Kon|takt|gift  〈n. 11〉 chem. Stoff, der schon durch Berührung auf Organismen giftig wirkt

Ein|horn  〈n. 12u; Zool.〉 pferdeähnliches Fabeltier mit einem Horn auf der Stirn

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige