Wahrig Wissenschaftslexikon Klage - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Klage

Kla|ge  〈f. 19〉 1 Äußerung von Schmerz od. Trauer, Jammern 2 Beschwerde (über) 3 Geltendmachen eines Anspruchs vor Gericht ● laute ~n anstimmen (über); eine ~ einreichen, abweisen, zurückziehen; ~ erheben; ~ führen (über jmdn. od. etwas); dass mir keine ~n kommen! (ermahnende Abschiedsworte, besonders an Kinder od. junge Leute) benehmt euch anständig! ● eine ~ anhängig machen 〈Rechtsw.〉; bittere, laute ~n; es ist (die) ~ laut geworden, dass … ● in (laute) ~n ausbrechen; sich in (ständigen) ~n ergehen (über) sich (wiederholt) über eine Sache od. Person beschweren; sein Verhalten gibt (keinen) Anlass zur ~; (keinen) Grund zur ~ haben [<ahd. klaga ”Wehgeschrei“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

Wet|ter|war|te  〈f. 19〉 kleine Dienststelle zur Beobachtung des augenblicklichen u. voraussichtlichen Wetters, die regelmäßig Berichte an die Wetterämter gibt; Sy meteorologische Station ... mehr

Pho|to|emis|si|on  〈f. 20〉 = Fotoemission

Ir|re|du|zi|bi|li|tät  〈f.; –; unz.; Math.〉 Nichtableitbarkeit (einer Gleichung)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige