Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Klammer

Klam|mer  〈f. 21〉 1 kleines Gerät aus Draht, Eisen od. Holz in verschiedenen Formen,das zum Zusammenhalten benutzt wird (Büro~, Wäsche~, Wund~) 2 Schriftzeichen zum Kennzeichnen eines eingeschalteten Wortes od. Satzes; Sy Parenthese (2);  3 Griff beim Ringen ● eckige ~n 〈Zeichen: [ ]〉; geschweifte ~n 〈Zeichen: { }〉; runde ~n 〈Zeichen: ( )〉; spitze ~n 〈Zeichen: < >〉 ● ~ auf, ~ zu (Angabe beim Diktieren); den Gegner in die ~ nehmen; einen Satz, ein Wort in ~n setzen; eine Wunde mit ~n verschließen [→ klemmen]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

con mo|to  〈Mus.〉 bewegt (zu spielen) [ital., ”mit Bewegung“]

♦ Ul|tra|rot  〈n. 15; unz.; Phys.〉 = Infrarot

♦ Die Buchstabenfolge ul|tra… kann in Fremdwörtern auch ult|ra… getrennt werden.

Bart|nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 frühblühende Gartennelke: Dianthus barbatus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige