Wahrig Wissenschaftslexikon klar - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

klar

klar  〈Adj.〉 1 durchsichtig, ungetrübt, rein (Augen, Fenster, Flüssigkeit, Luft) 2 deutlich, verständlich, unmissverständlich (Satz, Wort, Aussage) 3 deutlich erkennbar, deutlich unterscheidbar (Unterschied, Abstand) 4 rein, wohlklingend (Ton, Stimme) 5 nüchtern denkend, scharfsinnig (Kopf, Verstand) 6 〈Mar.〉 bereit, fertig (Geschütz, Schiff) 7 〈umg.; als Antwort〉 sicher, gewiss, natürlich, selbstverständlich ● ~!; ~, ich helfe dir!; na ~!; ein Klarer 〈norddt.〉 klarer Branntwein, klarer Schnaps ● ich möchte eine ~e Antwort haben; der Kranke hatte heute ein paar ~e Augenblicke Augenblicke, in denen er bei Bewusstsein war u. vernünftig denken konnte; sich ein ~es Bild von etwas machen; einen ~en Blick haben einen offenen B.;〈fig.〉 nüchtern denken, sich nicht täuschen lassen; ~ Deck! 〈Mar.〉; ~er Fall! 〈umg.〉 selbstverständlich, ganz richtig, ohne Zweifel!; ~e Farben F., die frei von Grau sind; ~er Himmel wolkenloser H.; ~en Kopf behalten sein nüchternes, vernünftiges Denkvermögen behalten; eine ~e Schrift leicht lesbare S.; ~e Sicht haben; einen ~en Stil schreiben; ~e Verhältnisse leicht durchschaubare, geordnete V.; eine ~e Vorstellung von etwas haben; ~er Zucker fein gemahlener Z. ● ~ denken (können) richtig, folgerichtig, vernünftig denken (können); durch diese Brille kann ich nicht ~ sehen;〈aber〉 →a. klarsehen; sein: das ist doch ~! selbstverständlich; es ist (ganz) ~, dass …; das ist mir (noch nicht ganz) ~ das habe ich (noch nicht ganz) verstanden; er ist nicht ganz ~ nicht ganz bei Bewusstsein, etwas betrunken; das Foto ist nicht ganz ~ nicht ganz scharf; die Flüssigkeit wird wieder ~;〈aber〉 ~ werden = klarwerden ● ~ denkend = klardenkend ● ich habe es ihm ~ und deutlich gesagt; jmdm. etwas kurz und ~ mitteilen; etwas ~ und offen sagen ● der Kranke ist bei ~em Bewusstsein; mit einer Sache ins Klare kommen eine S. verstehen u. sie richtig erledigen können; sich über etwas im Klaren sein etwas eingesehen haben, etwas genau wissen; er ist nicht ganz ~ im Kopf er kann nicht vernünftig denken; mit ~er Stimme sprechen; etwas mit ~en Worten sagen; sich über etwas ~ sein etwas eingesehen haben, etwas genau wissen; man muss sich darüber ~ sein, dass …; ~ zum Einsatz, zum Gefecht, zum Start [<mhd. klar <lat. clarus ”laut, hell, leuchtend, klar, deutlich, berühmt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Rund|bo|gen  〈m. 4 od. süddt., österr., schweiz.: m. 4u; Arch.〉 Halbkreisbogen, roman. Bogen

Ei|sen|hart  〈n.; –s; unz.; Bot.〉 = Eisenkraut (1)

Harn|stau|ung  〈f. 20; Med.〉 Rückstauung gebildeten Harns, dessen Abfluss in den Harnwegen behindert wird, z. B. durch Harnröhrenverschluss

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige