Wahrig Wissenschaftslexikon klar - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

klar

klar  〈Adj.〉 1 durchsichtig, ungetrübt, rein (Augen, Fenster, Flüssigkeit, Luft) 2 deutlich, verständlich, unmissverständlich (Satz, Wort, Aussage) 3 deutlich erkennbar, deutlich unterscheidbar (Unterschied, Abstand) 4 rein, wohlklingend (Ton, Stimme) 5 nüchtern denkend, scharfsinnig (Kopf, Verstand) 6 〈Mar.〉 bereit, fertig (Geschütz, Schiff) 7 〈umg.; als Antwort〉 sicher, gewiss, natürlich, selbstverständlich ● ~!; ~, ich helfe dir!; na ~!; ein Klarer 〈norddt.〉 klarer Branntwein, klarer Schnaps ● ich möchte eine ~e Antwort haben; der Kranke hatte heute ein paar ~e Augenblicke Augenblicke, in denen er bei Bewusstsein war u. vernünftig denken konnte; sich ein ~es Bild von etwas machen; einen ~en Blick haben einen offenen B.;〈fig.〉 nüchtern denken, sich nicht täuschen lassen; ~ Deck! 〈Mar.〉; ~er Fall! 〈umg.〉 selbstverständlich, ganz richtig, ohne Zweifel!; ~e Farben F., die frei von Grau sind; ~er Himmel wolkenloser H.; ~en Kopf behalten sein nüchternes, vernünftiges Denkvermögen behalten; eine ~e Schrift leicht lesbare S.; ~e Sicht haben; einen ~en Stil schreiben; ~e Verhältnisse leicht durchschaubare, geordnete V.; eine ~e Vorstellung von etwas haben; ~er Zucker fein gemahlener Z. ● ~ denken (können) richtig, folgerichtig, vernünftig denken (können); durch diese Brille kann ich nicht ~ sehen;〈aber〉 →a. klarsehen; sein: das ist doch ~! selbstverständlich; es ist (ganz) ~, dass …; das ist mir (noch nicht ganz) ~ das habe ich (noch nicht ganz) verstanden; er ist nicht ganz ~ nicht ganz bei Bewusstsein, etwas betrunken; das Foto ist nicht ganz ~ nicht ganz scharf; die Flüssigkeit wird wieder ~;〈aber〉 ~ werden = klarwerden ● ~ denkend = klardenkend ● ich habe es ihm ~ und deutlich gesagt; jmdm. etwas kurz und ~ mitteilen; etwas ~ und offen sagen ● der Kranke ist bei ~em Bewusstsein; mit einer Sache ins Klare kommen eine S. verstehen u. sie richtig erledigen können; sich über etwas im Klaren sein etwas eingesehen haben, etwas genau wissen; er ist nicht ganz ~ im Kopf er kann nicht vernünftig denken; mit ~er Stimme sprechen; etwas mit ~en Worten sagen; sich über etwas ~ sein etwas eingesehen haben, etwas genau wissen; man muss sich darüber ~ sein, dass …; ~ zum Einsatz, zum Gefecht, zum Start [<mhd. klar <lat. clarus ”laut, hell, leuchtend, klar, deutlich, berühmt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Töl|pel  〈m. 5〉 1 schwerfälliger, einfältiger Mensch, Dummkopf 2 〈Zool.〉 Angehöriger einer Familie gänsegroßer, starkschnäbliger Ruderfüßer, die stoßtauchend Fische erbeuten: Sulidae ... mehr

vo|ce  〈[vot] Mus.〉 Stimme ● mezza ~ halbe Stimme, mit halber Stimme (zu spielen, zu singen); ... mehr

Eu|ry|ö|kie  〈f. 19; unz.; Ökol.〉 Eigenschaft eines Lebewesens, das hinsichtlich bestimmter Lebensbedingungen seiner Umwelt in weiten Grenzen angepasst ist; Ggs Stenökie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige