Wahrig Wissenschaftslexikon Klaustrophilie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Klaustrophilie

Klaus|tro|phi|lie  auch:  Klaust|ro|phi|lie  〈f. 19; unz.; Psych.〉 1 Vorliebe für den Aufenthalt in geschlossenen Räumen 2 Neigung zur Einsamkeit [<lat. claustrum ”abgeschlossener Raum“ + grch. philein ”lieben“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Ari|a|ne  〈f. 19; Raumf.〉 europäische Trägerrakete für den Start von Satelliten

Wurm|mit|tel  〈n. 13; Pharm.〉 Mittel gegen Eingeweidewürmer; Sy Wurmkur ... mehr

The|a|ter|re|gis|seur  〈[–reisø:r] m. 1〉 Spielleiter bei der Theateraufführung eines Bühnenstückes

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige