Wahrig Wissenschaftslexikon klaustrophobisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

klaustrophobisch

klaus|tro|pho|bisch  auch:  klaust|ro|pho|bisch  〈Adj.; Psych.〉 die Klaustrophobie betreffend, zu ihr gehörig; oV klaustrophob

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Süß|was|ser|po|lyp  〈m. 16; Zool.〉 zu den Hydrozoen gehöriger, einzeln im Süßwasser lebender Polyp, der niemals Medusen hervorbringt

Mau|res|ke  〈f. 19〉 Ornament aus stilisierten Blättern u. Blüten in der islam. Kunst, Moreske [<frz. mauresque ... mehr

Ma|te|rie|wel|le  〈[–ri–] f. 19; Phys.〉 elektromagnet. Welle, die jedem Teilchen zugeordnet werden kann, bes. im Bereich der Elementarteilchenphysik eine ebenfalls sinnvolle Betrachtungsweise

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige