Wahrig Wissenschaftslexikon Klavierquintett - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Klavierquintett

Kla|vier|quin|tett  〈[–vir–] n. 11; Mus.〉 1 Komposition für Klavier u. vier Streichinstrumente, bes. zwei Violinen, Bratsche u. Cello 2 die Spieler selbst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Teu|fels|dreck  〈m.; –s; unz.; Bot.〉 knoblauchähnlich riechendes Gummiharz des Steckenkrautes

Leer|stel|le  〈f. 19〉 1 leere, nicht ausgefüllte Stelle 2 〈auf Tastaturen〉 durch Drücken der Leertaste erzeugter Zwischenraum zwischen zwei Zeichen (Buchstaben, Zahlen) ... mehr

Lu|zi|fer  〈m.; –s; unz.〉 1 〈Astron.〉 der Morgenstern 2 〈kath. Theol.〉 Teufel, Satan; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige