Wahrig Wissenschaftslexikon Klavikula - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Klavikula

Kla|vi|ku|la  〈[–vi–] f.; –, –lae; Anat.〉 Schlüsselbein; Sy Klavikel [<lat. clavicula ”Schlüsselchen“; zu clavis ”Schlüssel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ern|te|hel|fer  〈m. 3〉 Person, die bei der Ernte (1) hilft ● als ~ in der Landwirtschaft arbeiten

Herz|klap|pen|feh|ler  〈m. 3; Med.〉 Verengung der Herzklappen od. ihre Unfähigkeit, völlig zu schließen

Ge|biet  〈n. 11〉 1 Hoheits–, Herrschaftsbereich (Staats~) 2 Landschaftsbereich, Zone, Fläche (Bergbau~, Ruhr~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige