Wahrig Wissenschaftslexikon kleinhacken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kleinhacken

kleinha|cken  auch:  klein ha|cken  〈V. t.; hat〉 durch Hacken zerkleinern (Holz, Fleisch)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Eth|no|lin|gu|is|tik  〈f.; –; unz.; Sprachw.〉 sprachwissenschaftlicher Fachbereich, der die Sprache u. die Sprachträger gemeinsam unter kulturhistorischen Aspekten betrachtet [<grch. ethnos ... mehr

me|ta–Stel|lung  〈f. 20; chem. Zeichen: m〉 Anordnung zweier Substituenten in ringförmigen Kohlenstoffverbindungen, die durch ein dazwischenliegendes Kohlenstoffatom getrennt sind

Jas|pis  〈m.; – od. –ses, –se; Min.〉 als Halbedelstein gehandelte gelb–, rot– od. braungefärbte Varietät des Quarzes [<grch. iaspis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige