Wahrig Wissenschaftslexikon kleinschneiden - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kleinschneiden

kleinschnei|den  auch:  klein schnei|den  〈V. t. 224; hat〉 in kleine Stücke schneiden, zerkleinern (Kartoffeln, Gemüse, Obst)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

De|ri|van|tia  〈[–van–] Pl., Sg.: De|ri|vans; Pharm.〉 ableitendes Mittel, Hautreizmittel (zur Förderung der Durchblutung von Organen) [zu lat. derivare ... mehr

schwerfal|len  〈V. i. 131; ist〉 Mühe verursachen ● diese Arbeit sollte ihm nicht so ~; Mathematik ist ihm schon immer schwergefallen; →a. schwer ... mehr

Grund|ak|kord  〈m. 1; Mus.〉 auf dem Grundton einer Tonleiter aufgebauter Akkord

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige