Wahrig Wissenschaftslexikon Klimax - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Klimax

Kli|max  〈f. 7〉 1 Steigerung, Höhepunkt 2 Stilmittel der Steigerung, Übergang vom schwächeren zum stärkeren Ausdruck; Ggs Antiklimax 3 das Endstadium einer durch Boden– u. Klimaverhältnisse bedingten Entwicklung der Pflanzenwelt 4 = Klimakterium [<grch. klimax ”Treppe, Leiter“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Nil|gans  〈f. 7u; Zool.〉 zu den Enten gehörende afrikanische Halbgans, beliebtes Teichgeflügel: Alopochen aegyptiacus

Dek|a|me|ron  auch:  De|ka|me|ron  〈n.; –s; unz.; Lit.〉 Boccaccios Sammlung von Novellen, die an zehn Tagen erzählt wurden ... mehr

Or|ping|ton  〈[–tn] f. 10; Zool.〉 Angehörige einer Rasse der Haushühner [nach der gleichnamigen engl. Stadt]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige