Wahrig Wissenschaftslexikon Klonus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Klonus

Klo|nus  〈m.; –, –se; Med.〉 Zittern infolge erhöhter Muskelspannung [<grch. klonos ”Krampf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ha|va|rie  〈[–va–] f. 19〉 1 〈Mar.; Flugw.〉 Unfall, Bruch (eines Schiffes od. Flugzeugs) 2 starke Beschädigung, Bruch eines Kernreaktors ... mehr

Fa|thom  〈[fæðm] n.; –s, – od. –s〉 altes engl. Längenmaß, vor allem in der Schifffahrt verwendet, 1,828 m [engl., ”Faden“]

Zir|bel|drü|se  〈f. 19; Anat.〉 Drüse innerer Sekretion in der Zwischenhirndecke der Menschen u. Säugetiere, Epiphyse [<Zirbel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige